SOS für Zahnspangen

...für den Fall der Fälle

Unsichtbare Zahnspangen vom Kieferorthopäden im Dentologicum HamburgErste Hilfe für unsere Zahnspangen-Träger

Hinweis:
Wir bitten Sie dringend vom Gebrauch durch Seitenschneider oder ähnlichen Werkzeugen abzusehen. Auch das Kleben mit handelsüblichen Klebemitteln im Mundraum ist unbedingt zu vermeiden. Die Verletzungsgefahr innerhalb der Mundhöhle sowie Gesundheitsschäden durch Giftstoffe sind sehr hoch.

SOS bei festen Zahnspangen

Scheuerstellen, wunde Stellen

Sollte es an Lippen, Wangen oder an der Zunge zu wunden Stellen kommen, können diese mit dem mitgegebenen Schutzwachs abdeckt werden. Dazu eine kleine Portion abnehmen, weich kneten und auf das Bracket, Band oder Bogenende auftragen und gut festdrücken. Diese Beschwerden klingen während der Eingewöhnungszeit nach einigen Tagen wieder ab. Spülen mit Kamillosan, Kamillen- oder Salbeitee beschleunigt die Abheilung. Sollte weiterhin keine Besserung eintreten, vereinbaren Sie bitte einen SOS-Termin.

Bracket gelöst

Hat sich ein Bracket vom Zahn gelöst, informieren Sie uns bitte kurzfristig. Beim Zähneputzen verschieben Sie das lockere Bracket vorsichtig, damit der betreffende Zahn gut geputzt werden kann. Eine möglichst schnelle Wiederbefestigung des Bracket oder von anderen losen Teilen ist wichtig, da ansonsten das gewünschte Behandlungsziel nicht erreicht oder das bereits erreichte Ergebnis wieder verloren gehen kann. Um schnell helfen zu können, haben wir extra SOS-Termine eingerichtet. Dadurch können wir eine schnelle Hilfe ohne lange Wartezeit ermöglichen.

Band (Metallring um einen Backenzahn) gelockert

Hat sich ein Band gelöst, informieren Sie uns bitte kurzfristig. Eine möglichst schnelle Wiederbefestigung des Bandes oder von anderen losen Teilen ist wichtig, da ansonsten das gewünschte Behandlungsziel nicht erreicht oder das bereits erreichte Ergebnis wieder verloren gehen kann. Zusätzlich besteht die Gefahr, dass sich in den Spalt zwischen Band und Zahn Speisereste ansammeln können, die bei längerem Bestehen zu Entkalkungen (weiße Flecken, die nicht wieder verschwinden) des Zahnschmelzes führen können. Um kurzfristig helfen zu können, haben wir SOS-Termine eingerichtet. Dadurch können wir eine schnelle Hilfe ohne lange Wartezeit ermöglichen.

Bogenende (Draht) pickt:

Versuchen Sie das störende Bogenende mit dem von uns mitgegeben Schutzwachs abzudecken. Im Notfall ist auch ein Stück Kaugummi geeignet. Bitte melden Sie sich kurzfristig für einen SOS-Termin bei uns.

Gesichtsbogen macht Probleme:

Bitte tragen Sie das Gerät nicht weiter und melden sich schnell für einen SOS-Termin bei uns.

Gummis oder Drahtligaturen sind verloren gegangen:

Macht nichts, teilen Sie uns dies beim nächsten regulären Termin mit, Sie benötigen keinen SOS Termin.

Retainer lose (Klebedraht hinter den Zähnen)

Bitte den Draht nicht selber entfernen. Um eine neue Zahnfehlstellung zu verhindern bitte möglichst schnell einen SOS-Termin vereinbaren.

Gaumenbogen locker

Hat sich der gesicherte Bogen gelockert, versuchen Sie diesen vorsichtig mit den Fingern in das Schloss zurückzustecken. Wenn dies nicht möglich ist, der Bogen gebrochen oder verbogen ist, bitte schnell einen SOS-Termin vereinbaren.

Gummikette gerissen

Bitte teilen Sie uns das beim nächsten Termin mit.

Es sind kleine Zahnlücken entstanden

Mitunter ist es möglich, dass es während der Behandlung durch das Verschieben der Zähne zu kleinen Lücken kommt. Dies ist kein Problem, da es im geringen Maß normal ist. Diese Lücken verschwinden während der Behandlung wieder.



SOS bei herausnehmbaren Zahnspangen

Herausnehmbare Zahnspange ist gebrochen

Bitte vereinbaren Sie umgehend einen SOS Termin Häufig kann eine defekte Zahnspange schnell repariert werden. Wichtig, tragen Sie die Zahnspange bis zum SOS Termin weiter, da sich die Zähne sehr schnell wieder verstellen können.

Ein Stück der Zahnspange abgeplatzt

Sollten dabei scharfe Kanten entstanden sein, können Sie diese mit einer guten Nagelfeile entfernen.

Zahnspange drückt oder passt nicht mehr

Drückt die Zahnspange an Zähnen oder Gaumen, stellen Sie diese an den vorhandenen Schrauben 1-2 Mal zurück. Bestehen weiterhin Beschwerden, vereinbaren Sie einen SOS Termin.

▷ Termine jetzt Online vereinbaren

Leistungen unserer Kieferorthopädie:

Dentologicum - Zahnarzt und Kieferorthopäden in Hamburg

Online Termine Buchen