Problemlösungen für Prothesen

...gemeinsam eine Verbesserung erzielen

Für Prothesenträger bieten wir den Service der Reparatur von ZahnprothesenWenn Zähne verloren gehen, werden sie häufig durch einen herausnehmbaren Zahnersatz ersetzt, eine Teilprothese oder eine Totalprothese (Vollprothese). Manche Menschen kommen mit Prothesen sehr gut zurecht.

Bei vielen Patienten ergeben sich durch das Tragen der Prothesen die verschiedensten Schwierigkeiten:
Die Prothesen nehmen im Mund mehr Raum ein als die eigenen Zähne, das kann zu Behinderungen beim sprechen führen. Dadurch, dass der Gaumen bei den meisten Prothesen zumindest teilweise abgedeckt werden muss, verändert sich der Geschmack, und die Möglichkeit zu schmecken wird eingeschränkt oder gar unmöglich gemacht. (Ein Restauranttester kann unter Umständen seinen Beruf nicht mehr ausüben.) Häufig führen die Prothesenränder am Gaumen auch zu Würgereiz.

Prothesen die nicht festsitzen oder gar locker sind, erschweren das kauen und die Nahrungsaufnahme erheblich. Ein abbeißen gar ist mit den meisten Prothesen überhaupt nicht möglich.

In vielen Fällen kann der Zahnarzt oder der Zahntechniker durch eine Veränderung der Prothesenform eine Verbesserung erzielen. Aber oft ist die Lösung des Problems nur mithilfe der Chirurgie (Kieferchirurgie oder Oralchirurgie) machbar. So ist es zum Beispiel möglich, die Auflagerungsfläche einer Prothese durch eine so genannte „Vestibulumplastik“ zu vergrößern, so dass die Prothese besser Anliegen, und sich besser festsaugen kann, also besser hält.

Um einen richtig guten Halt von Prothesen zu erreichen, ist es meistens notwendig Implantate einzubringen, an denen der Zahnersatz dann befestigt wird. Wird die Prothese mit genügend Implantaten im Munde fixiert, braucht man auch keine Saugwirkung mehr, und der Gaumen muss nicht abgedeckt werden, so dass der Geschmackssinn erhalten bleibt. Auch das Problem mit dem Würgen wird auf diese Weise behoben.
Gerade im Lückengebiss kann oft mithilfe von Implantaten, und darauf befestigten Kronen oder Brücken, ein herausnehmbarer Zahnersatz komplett vermieden werden, was dann auch zu einer verbesserten und längeren Haltbarkeit der übriggebliebenen Zähne führt.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass viele prophetische Probleme durch die Kieferchirurgie gelöst, oder zumindest verbessert werden können.

▷ Termine jetzt Online vereinbaren

Leistungen unserer Mund,-Kiefer-Gesichtschirurgischen Praxis:

Mund Kiefer Gesichtschirurgie Hamburg
 
Dentologicum - Zahnarzt und Kieferorthopäden in Hamburg

Online Termine Buchen